Kann Gastone bald wieder sehen?

Mehr tot als lebendig kam Gastone im Mai 2021 im rifugio der LIDA an. Er hatte viele gesundheitlichen Probleme, die Dank der kompetenten Betreuung und Behandlung durch die Tierärzte fast alle bald der Vergangenheit angehörten. So besserte sich sein Gesundheitszustand schon bald, und er konnte im Herbst 2021 zu seinen Pflegeeltern nach Brandenburg reisen.

Hier zeigte sich Gastone als recht lebensfroher Hund, der aber durch seine Blindheit sehr eingeschränkt ist! Wie gern würde er frei laufen und mit den anderen Hunden spielen. 

Gastone hat eine fast vollständige Trübung der Linse (grauer Star), und das führt zu einer ständigen Reizung und Entzündungsreaktion des Auges. Aber es gibt auch gute Nachrichten, die Netzhaut ist intakt und der Sehnerv funktioniert, das heißt wir können Gastone mit einer Operation das Augenlicht wiedergeben und verhindern, dass er sein Augenlicht bei Nichtbehandlung ganz verliert. Der Kostenvoranschlag für die Operation bei einem Augenspezialisten beträgt € 1.800,- . Über eine kleine Unterstützung zur Finanzierung der Operationen freut sich Gastone mit seiner Pflegefamilie natürlich sehr. Mille grazie!

Bitte spenden Sie über unser Bankkonto unter dem Stichwort "Augen-OP Gastone"

Spendenkonto SARDINIENHUNDE e.V.

Sparkasse Regensburg
IBAN: DE90 7505 0000 0026 7036 45
BIC: BYLADEM1RBG
oder spenden Sie direkt via PayPal für  "Augen-OP Gastone".
Mille grazie!

oder spenden Sie direkt via PayPal für Gastone 

Ihre Hilfe für Gastone:

Mille grazie!


SardinienHunde e.V. fordert den sofortigen Stopp des Krieges! In Gedanken bei allen Menschen und Tieren der Ukraine! 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE90 7505 0000 0026 7036 45
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35 € als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.