Stella

STELLA - von der Schippe des Todes direkt ins Glück

 

Stella kam in einem verheerenden Zustand im rifugio an.

Abgemagert bis auf die Knochen, Geschwüre an der Gesäugeleiste und auch der Test auf Leishmaniose war positiv.

Bei diesem Anblick war es um eine Familie geschehen, die schon sehr lange immer wieder die armen Hundeseelen der LIDA unterstützt und ihnen auch immer wieder ein Zuhause schenkt.

Stella scheint dies gespürt zu haben und in wenigen Monaten hat sie es geschafft dem Tod von der Schippe zu springen und bereit für die Reise ins Glück zu werden.

Stella ist am 10.11.18 zu ihren Menschen in die Niederlande ausgereist. Von allen Familienmitgliedern wurde sie herzliche empfangen und es war.....als ob sie schon immer dazugehört...... Viel Glück STELLA und noch ein schönes Leben!!!

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.