Simona

SIMONA – das Leben könnte SO schön sein

 

Eine Helferin des rifugio wurde auf dem Heimweg auf Simona aufmerksam, die auf einer viel befahrenen Straße hin und her lief.

Bereitwillig ließ sie sich einfangen und wurde ins rifugio nach Olbia gebracht.

 

Zunächst noch sehr „wach“, hat Simona erst mal die Quarantänebox zerlegt und versuchte sich daraus zu befreien.

 

Nach wenigen Tagen ist sie allerdings in einen Art Depression verfallen. Ihr wurde wohl bewusst, dass sich das Leben hier hinter Gittern abspielt und sie kommt nicht mit der Situation vor Ort zurecht.

 

Um ihr ein wenig den Streß zu nehmen, durfte sie die Nachfolge in Lecters Hütte im Eingangsbereich der LIDA beziehen. Dort ist an der langen Laufleine auch alles gut, solange bis ein Gewitter aufzieht. Dann gerät sie in Panik und möchte flüchten.

Simona wirkt etwas älter als das wie vom Amtstierarzt festgesetzte Geburtsdatum.

 

Bei Fragen zu unserem Schützling, oder aber wenn sie SIMONA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

STECKBRIEF:

Geburtsdatum: 03.07.18

Chip: ja

Rasse: (Herdenschutzhund) Mischling

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: knapp ca. 50 cm

Kastriert/sterilisiert: ja

Handicap: Angst vor Gewitter

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

 

 

 

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten in unserem Kooperationstierheim. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.