Scotch

SCOTCH – ein kleines Häufchen Elend

 

Nicht mal 40 Tage alt wird der arme Schatz wohl gewesen sein, als er an einem grauen Januartag in der Via Emilia in Olbia aufgegriffen wurde.

Wie viele Menschen werden ihn in der Zeit davor wohl gesehen und bemitleidet haben, sich NICHT aber ein Herz gefasst und dem kleinen Mann Erste Hilfe geleistet haben??

Nun ist der von Räude zerfressene und über und über mit Flöhen übersähte Welpe in Sicherheit. Die ersten Therapien wurden begonnen und ein warmes Plätzchen ist nun auch gewiss.

Nach und nach werden nun alle notwendigen Behandlungen, Impfungen und Prophylaxen durchgeführt und ab ca. Anfang April wird SCOTCH dann zur Ausreise bereit sein.

Wenn sie SCOTCH einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

SardinienHunde e.V.

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.