Giacomino

GIACOMINO – sein Blick bringt Herzen zum Schmelzen

 

Einen Tag vor dem Heiligen Abend 2016 war für den kleinen Giacomino bereits Weihnachten – er bekam sein 2. Leben geschenkt!

Völlig panisch lief er zwischen den fahrenden Autos in der Nähe von Olbia umher und mehr als nur einmal hatte er riskiert tot gefahren zu werden.

Den Kollegen aus der LIDA in Olbia gelang es schnell den jungen Mann einzufangen und in Sicherheit in unser Kooperationstierheim zu bringen.

Dort wurde Giacomino nun geimpft, gechippt, entwurmt und aufgepäppelt und wartet nun auf seine 2. Chance. Giacomino ist keine 30 cm hoch und ein sehr freundlicher, verspielter und interessierter Junghund, der ca. im Januar 2016 geboren ist. Der kleine Mann ist Fremden gegenüber sehr offen und aufgeschlossen. Angst scheint er nicht zu kennen. Um den quirligen Geist in Schach zu halten benötigt Giacomino aber unbedingt eine gute Erziehung. Wer sich dieser Aufgabe annimmt wird einen wirklichen kleinen Schatz und Traumhund bekommen . . .

Fotos Februar 2017

Giacominos Ankunft im Tierheim

Wenn Sie GIACOMINO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten