Ennio

ENNIO – sein Zuhause war der Steinbruch

 

Aufmerksamen Touristen war der nette kleine Kerl aufgefallen, und nach einigem Herumfragen war klar, dass Ennio herrenlos war.

Der Notruf der Urlauber landete bei uns und in kürzester Zeit wurde Ennio von ihnen in unser Kooperationstierheim der LIDA gebracht.

Ennio wurde dort erst einmal von allen Zecken befreit, die er mit im Gepäck hatte, wird nun den Tierärzten vorgestellt und schnellstmöglich mit allen notwendigen Impfungen und Prophylaxen versehen.

Ennio ist ca. im April 2016 geboren und etwa 35 cm hoch. Er hat keine Scheu vor Menschen und scheint ein cleveres Kerlchen zu sein.

Wenn Sie Ennio einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

So wurde der kleine Ennio gefunden

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten