Diddo

...und jetzt kommt – DIDDO!

 

Im Niemandsland wurde dieser kleine Mann ausgesetzt und glücklicherweise gefunden. DIDDO wurde am 12. August von unseren Kollegen im rifugio der LIDA aufgenommen und aufgepäppelt. Hier wird der süße Fratz aufgrund seines Aussehens liebevoll „Wildschweinchen“ genannt...

 

Diddo besticht durch seinen Charme wie kein anderer und wer ihn als Freund bekommt, der hat das ganz große Los gezogen.

 

Diddo ist ca. im März/April 2018 geboren und wird ab ca. September 2018 bereit sein um ins Glück zu reisen.

Wenn sie DIDDO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.