Costatino

COSTATINO – sein Schutzengel hat aufgepasst!

 

Manchmal ist die Welt klein und oft trifft man sich dann auf Sardinien wieder. SO ist es uns ergangen, als uns ein Notruf aus Tanaunella erreichte.

Die deutschen Touristen waren keine Unbekannten für uns – hatten sie schon bereits 2 SardinienHunden ins Glück verholfen.

So wurde auch der kleine Costatino sofort rührend von ihnen umsorgt und in unser Kooperationstierheim der LIDA gebracht.

Der Amtstierarzt hat das Geburtsdatum auf den 01.04.17 festgelegt und der kleine Mann hat alle notwendigen Impfungen und Prophylaxen inzwischen erhalten.

Leider hat er es nicht leicht sich im Gehege zu behaupten. Mit seinen nicht mal 30 cm Höhe ist jeder Tag für ihn ein kleiner Kampf. So wird Costatino natürlich auch leicht zum Mobbingopfer von den größeren und stärken Welpen und Junghunden. Für ihn wäre es deshalb wichtig, bald SEINE Menschen zu finden, bei denen er sich sicher fühlen kann.

Wenn Sie COSTATINO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten