Benjo

BENJO & REIKA – zwei bezaubernde Wesen

 

Ende 2017 kamen die beiden Geschwister in das rifugio „I Fratelli Minori“ und wurden dort von unseren Kollegen aufgepäppelt.

Wir wissen nichts aus ihrem bisherigen Leben, WAS wir aber wissen ist, dass es nun nur noch besser werden kann!

Am 01.10.17 geboren, wurden die beiden Kleinen einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen.

Nun suchen wir liebevolle Familien, die das Geschehene wieder gut machen und den zweien ein tolles Hundeleben bieten möchten!

Wenn Sie BENJO oder REIKA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

Benjo – unser kleiner Wirbelwind

Leider hatte unser Schützling BENJO Pech! Beim Hüpfen von einem Hüttendach zum anderen hat er sich beim wilden Spiel sein Beinchen gebrochen. Die Operation hat bereits stattgefunden und wir gehen davon aus, dass der junge Mann bald wieder richtig gut laufen kann!  Nun gilt es die Kosten für den Eingriff zu stemmen und wir freuen uns über jede Spende die uns dazu erreicht! Es gilt die Gesamtsumme von € 735,99 zu begleichen. 

Fotos Februar 2018

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.