Alessia

ALESSIA – sie war ein wandelndes Skelett

 

Kurz vor Weihnachten 2019 wurde SIE gesehen, als sie im letzten Kreisel in Olbia herumlief, der Richtung Costa Smeralda führt.

Bereitwillig ließ sie sich anfassen und konnte so schnell und sicher im rifugio der LIDA aufgenommen werden.

Dort wurden das ganze Ausmaß sichtbar...Alessia war nur noch Haut ein Knochen.

 

Die Kollegen vor Ort haben diese unglaublich liebe und freundliche (Labrador) Mixhündin wieder aufgepäppelt und nun wird Alessia hoffentlich auch ganz bald von ihrer künftigen Familie gesehen.

 

Alessia ist einfach toll!!!

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie ALESSIA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

Steckbrief:

Geburtsdatum: 01.03.19

Chip: ja

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Kastriert/sterilisiert: noch nicht

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

 

Update März 2020:

Häufig werden wir nach dem einen oder anderen schönen Labrador auf unserer Seite gefragt. Leider müssen wir dann die Interessenten fast immer enttäuschen, handelt es sich doch bei den schönen weißen Hunden um Mischlinge der Rasse Maremmen-Abruzzen-Schäferhund. Bei der hübschen Mischlingshündin ALESSIA jedoch könnte es sein, dass hier hauptsächlich die Gene eines Labradors mitgespielt haben.... so freundlich, aufgeschlossen und neugierig wie sie ist. ALESSIA zeigt  keinerlei Scheu, Angst oder Unsicherheit, wenn man ihr zu nahe kommt. Naja und wie schnell ein Labrador Retriever wieder an Gewicht zulegen kann, hat ALESSIA uns in den letzten Wochen eindrucksvoll gezeigt. Jetzt ist sie eine richtige Schönheit geworden. 

Fotos Januar 2020:

 

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).  

 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.