Boo

BOO – was wurde dir nur angetan?

 

Boo kam im Alter von 7 Jahren ins Rifugio nach Santa Teresa.

Nach mehreren Anzeigen gegen den Besitzer und einem Fluchtversuch von Boo – bei dem er sich fast stranguliert hätte – ließ die Behörde handeln.

 

Boo kommt dennoch gut mit Menschen klar, mit anderen Rüden klappt es leider nicht so gut. Wir möchten Boo zum jetzigen Zeitpunkt deshalb auch (noch) nicht an eine Familie mit kleinen Kindern oder Katzen vermitteln.

 

Boo ist ein Kumpeltyp, der aktive Menschen braucht, die gemeinsam mit ihm etwas erleben und die Welt entdecken möchten.

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie BOO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

STECKBRIEF:

Geburtsdatum: 10.01.12

Chip: ja

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: ca. 58 cm

Kastriert/sterilisiert: nein

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

Aufenthalt: RifugioArca Sarda

 

Foto-Update Februar 2020:

Fotos Januar 2020:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). 

SardinienHunde e.V.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.