Felice

---  vermittelt  ---

Felice auf seiner Pflegestelle:

Unser kleiner Felice kam bereits als Welpe im Sommer 2021 zu einer Familie nach Bayern. Diese ist inzwischen mit seiner Haltung und seiner Erziehung überfordert und hat uns gebeten, ihn wieder in die Vermittlung zu nehmen.

 

Felice ist ein niedlicher, sehr agiler und bewegungsfreudiger Mischling. Er hat eine schöne gestromte Fellzeichnung und ein lustiges, aufgewecktes Gesicht. Er ist 14 Monate alt, 45 cm hoch, unkastriert und wiegt 18 kg. Die Ergebnisse des ersten Mittelmeerchecks waren komplett negativ. (Stand April 2022)

 

Felice kennt das Leben in der Familie, er ist sehr lieb, zugewandt und verspielt und hätte gerne Menschen, die Zeit mit ihm verbringen und ihn beschäftigen. Er liebt Kinder und er lebt problemlos mit 4 Katzen zusammen. Auch Artgenossen kennt und mag er.

 

Erziehungstechnisch kann er vermutlich noch etwas "Feinschliff" gebrauchen, aber mit motivierten menschlichen Partnern wird er sicher sehr schnell lernen.

 

Wenn Sie mehr über Felice erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte unsere Vermittlerin unter kontakt@sardinienhunde.org.

 

Felice auf Sardinien:

FELICE – auch du wirst glücklich sein!

 

Gerade einmal circa 2 Monate alt war Felice, als er ausgerechnet – grazie a dio – unserer Barbara direkt vor das Auto lief.

Sie hielt sofort an, nahm Felice auf den Arm und begann herumzufragen, wem dieser Zwerg denn gehöre. Wie so oft kannte niemand den Hund, einen Besitzer gab es nicht.

So nahm das Leben von Felice die erste glückliche Wendung, und er durfte im rifugio in Lanusei einziehen.

 

Wir möchten nun den weiteren Verlauf ebenfalls in die richtigen Bahnen lenken und während der Glückliche im rifugio medizinisch gesehen optimal auf sein neues Leben vorbereitet wird und hochwertiges Futter für die wichtige Zeit des Wachstums bekommt, machen wir uns auf die Suche nach einer liebevollen Familie für den netten Kerl!

 

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie unserem FELICE einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org.

Sie erhalten dann per Mail im ersten Schritt unsere allgemeinen Infos zum Vermittlungsablauf bzw. zur Pflegestellentätigkeit und unser Formular zur Selbstauskunft.

Aktuell verfügbare Bilder und Videos finden Sie auf der jeweiligen Vermittlungsseite auf unserer Homepage.

 

 

Steckbrief
Geburtsdatum: ca. 10.02.21

Chip: ja

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: ca. 45 cm

Kastriert/sterilisiert: nein

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung

 

April 2021:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). Das Geburtsdatum wird beim Setzen des Chips vom Amtstierarzt festgelegt.

SardinienHunde e.V. fordert den sofortigen Stopp des Krieges! In Gedanken bei allen Menschen und Tieren der Ukraine! 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35 € als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.