Roberto

ROBERTO – die schlimme Zeit liegt hinter ihm

 

Mehr als 1 Jahr musste dieser nette Rüde an der Kette lebend verbringen. In vielen Besuchen der sardischen Kollegen und vielen Gespräche gelangte die Besitzerin dann endlich zur Einsicht, dass dieses Hundeleben für Roberto doch nicht wirklich lebenswert sei und sie brachte den ca. 35 cm großen Schatz in unser Kooperationstierheim der LIDA damit auch ER seine 2. Chance bekommen kann.

 

Wir gehen davon aus, dass er außer neben dem Leben an der Kette keine weiteren Misshandlungen erfahren musste. Roberto zeigt sich ohne Scheu und Aggression den Menschen gegenüber ruhig und freundlich.  Wenn Sie ROBERTO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten