Gianluca

---  vermittelt  ---

GIANLUCA – er musste das Inferno durchleben

 

Die vergangenen 15 Jahre seines Lebens war Gianluca ein Wanderpokal.

Unzählige Hände und einige canili hat der nette Rüde in den letzten Jahren durchlaufen und wurde teils unter einfach unsäglichen und unvorstellbaren Bedingungen gehalten und misshandelt.

Völlig abgemagert, geblendet vom Tageslicht und mit trüben, traurigen Augen kam Gianluca im Tierheim der LIDA an.

 

DAS alles hat nun endlich ein Ende und für seine verbleibende Lebenszeit hat Gianluca das Paradies auf Erden gefunden. Die Ausreise findet am 24. Februar 2023 statt.

Auch SEINE Augen werden wieder strahlen!!!

 

Januar 2023:

SardinienHunde e.V. fordert den sofortigen Stopp des Krieges! In Gedanken bei allen Menschen und Tieren der Ukraine! 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE90 7505 0000 0026 7036 45
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35 € als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.