Cristiano

Cristiano auf seiner Pflegestelle:

Am 24.04.2021 wird Cristiano auf seine Pflegestelle in Niedersachsen ausreisen.

Wir werden weiter berichten ...

 

 

Cristiano auf Sardinien:

CRISTIANO – ein Traumhund auf der Suche nach dem Glück

 

Nach vielen Monaten hat es diesmal auch wieder einen von „ihnen“ getroffen. Einen Vertreter der wunderbaren Pastore Fonnese, die auf Sardinien heimisch sind.

 

Auch hier wurde unseren Kollegen eine Lügengeschichte aufgetischt und es könnte einem einfach nur übel dabei werden. Angeblich wurde der Hund auf dem eigenen Grundstück gefunden – Tatsache ist, dass der noch junge Hunde dort mehrere Monate lang ohne Schutz vor Sonne und Regen an einem Seil am Baum angebunden war.

 

Sein Vertrauen in die Menschheit hat Cristiano deshalb dennoch nicht verloren und er ist einfach nur freundlich zu den Pflegern in rifugio. Diese werden sich nun daran machen, den Rüden wieder in seiner ganzen Schönheit erstrahlen zu lassen.

Danach fehlt nur noch die eigene Familie zum ganz großen Glück.

Bei Fragen zu unserem Schützling, oder aber wenn Sie CRISTIANO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: 

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

Steckbrief:

Geburtsdatum: 01.01.2010

(Das Geburtsdaatum wurde von einem Amtsveterinär geschätzt, er erscheint uns deutlich jünger. Sein Geburtsdatum wurde zunächst von der Tierheimleitung mit ca. 04/2018 angegeben.)

Chip: ja

Rasse: Pastore Fonnese (Mischling)

Geschlecht: männlich  

Schulterhöhe: ca. 60 cm

Kastriert/sterilisiert: nein

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

Februar 2021:

Update Oktober 2020

Bei unserm Cristiano ist das Fell inzwischen sehr gewachsen und er hat auch etwas an Gewicht zugelegt. Behalten hat er seine Freundlichkeit die ab und an in Übermut ausartet und dann sind bei unserem Schwergewicht schon ein paar deutlich Worte nötig. Inzwischen werden wir uns immer sicherer, dass Cristiano keine 10 Jahre alt ist. Er ist in seinen Bewegungen einfach viel zu agil. Wir hoffen sehr, dass sich bald ein Hundeerfahrener Mensch, der auch über die nötige Durchsetzungskraft verfügt, melden wird um Cristianeo eine 2. Chance zu geben. 

Video-Update April 2020

Foto/Video-Update November 2019:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten in unserem Kooperationstierheim. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
VETO - Europas Stimme fuer Tierschutz