Ciccio

FRANCO & CICCIO – zwei Schätze auf der Suche nach dem Glück

 

Mitten in Olbia ausgesetzt, übersäht mit Zecken, die Bäuche aufgebläht von den Würmern.....SO wurden Franco & Ciccio gefunden und in unser Kooperationstierheim der LIDA in Olbia gebracht .

Auf der Quarantänestation angekommen, wurden die beiden gründlich untersucht, vom Ungeziefer befreit und mussten ein erstes Bad über sich ergehen lassen.....der Gestank war unerträglich.

WIE kann man Hunde so respekt- und würdelos halten und WIE feige muss man sein, sie dann einfach wegzuwerfen. ZWEI kleine Hundeleben......

 

Ca. im März 2017 geboren und wahrscheinlich mittelgroß werden die beiden Rüden einmal sein. Wenn Sie FRANCO oder CICCIO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten