Bonito (2 Neuzugänge)

- - -   vermittelt   - - -

BONITO – nur DU hast es geschafft....

 

Eine Kiste mit den beiden noch winzigen Welpen wurde in einem privaten Hinterhof abgestellt – beide waren in einem furchtbar schlechten Zustand.

 

Auf dem schnellsten Weg wurden sie ins rifugio gebracht und dort sofort auf der Krankenstation aufgenommen.

 

Zunächst sah es so aus, als ob beide Rüden es schaffen würden, dann verstarb der kleinere und schwächere Welpen ganz plötzlich.

 

Bonito sitzt also nun allein in seiner Box, ihm geht es derzeit sehr gut. Er frisst und trinkt und ist ein wirklich sehr netter Geselle.

Sobald der Impfzyklus durchlaufen und der Chip gesetzt ist, wäre der junge Mann nach der Impfung gegen die Tollwut auch schon bereit für die Ausreise.

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie BONITO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

Steckbrief

Geburtsdatum: 16.06.2020

Chip: ja

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: Wachstum

Kastriert/sterilisiert: nein

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

 

Update 05.08.2020:

Der kleine Welpe mit weniger Weiß im Gesicht ist leider verstorben. Dem anderen geht es aber prächtig. Siehe Video:

Foto 29.07.2020:

Video 19.07.2020:

Die Kleinen haben Hunger!

Foto 14.07.2020:

Es geht den beiden Süßen heute schon etwas besser.

Bilder 13.07.2020:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).

Das Geburtsdatum wird beim Setzen des Chips vom Amtstierarzt festgelegt.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.