Bimbo

BIMBO – erkrankt am Hydrocephalus

 

Am Abend des 05. Februar traf der Notruf bei den Kollegen der LIDA ein: Ein junger Maremmano mit einer großen Kopfwunde läuft hilflos auf der Straße hin und her.

Der Anblick war schrecklich, Bimbo drehte sich ständig im Kreis und brach immer wieder zusammen.

 

Im rifugio angekommen wurde sofort die Behandlung mit Antibiotikum, Entzündungshemmer und Schmerzmittel begonnen und zu seinem eigenen Schutz wurde Bimbo auch in Narkose gelegt.

 

Der einzige Weg um die Ursache für dieses schwere Trauma herauszufinden war ein CT und so wurde Bimbo nach Sassari gebracht. Das Ergebnis: Hydrocephalus schwerer Grad.

 

Die gezielte medikamentöse Therapie, um die Produktion von Liquor zu verringern, wurde eingeleitet. Sollte Bimbo auf diese Therapie nicht ansprechen, bliebe nur noch der operative Eingriff bei dem eine dauerhafte Umleitung des Liquors in den Bauchraum geschaffen werden würde.

 

Die ersten Tage machen nun ein wenig Hoffnung, aber es wäre noch zu früh um aufatmen zu können......

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie BIMBO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org.

Sie erhalten dann per Mail im ersten Schritt unsere allgemeinen Infos zum Vermittlungsablauf bzw. zur Pflegestellentätigkeit und unser Formular zur Selbstauskunft.

Aktuell verfügbare Bilder und Videos finden Sie auf der jeweiligen Vermittlungsseite auf unserer Homepage.

 

 

Steckbrief
Geburtsdatum: ca. 2020

Chip: noch nicht

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: ca. 60 cm

Kastriert/sterilisiert: nein

Handicap: Hydrocephalus

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung

 

Februar 2021:

beim Tierarzt

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
VETO - Europas Stimme fuer Tierschutz