Basilio

 Bellini – auf der Suche nach dem Glück

EINMAL hatten sie es schon, das große Glück gesehen und in Sicherheit gebracht zu werden – unsere 4 Hübschen!

In der Obhut unserer Kollegen wurden sie im rifugio rundherum betreut und optimal versorgt und konnten so zu zuckersüßen Junghunden heranwachsen.

Einer der 4 Geschwister befindet sich noch in der privaten Obhut einer der Pflegerinnen aus der LIDA, deshalb er bisher noch keinen Chip gesetzt und keinen Namen bekommen hat. Bis es soweit ist nennen wir ihn „Antò“;-)

Für die Geschwister wurde das Geburtsdatum auf den 25.06.18 vom Amtstierarzt festgesetzt und so sind die 3 schon bereit für die Reise ins Glück.

 

Wenn sie Berenile, Bablia, Basilo oder „Antò“ einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: 

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten