Rufus

RUFUS – ein Straßenhund

 

Bisher war die Straße Rufus` Zuhause.

Meist werden die Hunde, die irgendwann aus dem Nichts auftauchen, für einige Zeit versorgt und geduldet, aber nach ein paar Monaten ist der „Spaß“ dann auch meistens vorbei und die Stimmen werden laut und lauter, wie man den lästigen Vierbeiner am besten los werden könnte.

 

Deshalb einmal mehr zur richtigen Zeit am richtigen Ort war unsere Barbara!

 

Rufus war am Anfang extrem ängstlich, schon ein Blick in seine Augen war ihm schon zu viel.

Er wurde dann in einer liebevollen sardischen Pflegefamilie untergebracht und ist dort schon aufgeblüht – wie man im Video sehen kann.

 

Mit seinen gerade mal 6 kg ist Rufus auch ein Hund, den man bequem überall mit hin nehmen kann.

 

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie RUFUS einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org.

Sie erhalten dann per Mail im ersten Schritt unsere allgemeinen Infos zum Vermittlungsablauf bzw. zur Pflegestellentätigkeit und unser Formular zur Selbstauskunft.

Aktuell verfügbare Bilder und Videos finden Sie auf der jeweiligen Vermittlungsseite auf unserer Homepage.

 

 

Steckbrief
Geburtsdatum: ca. 01.08.20

Chip:  noch nicht

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: ca. 28 cm

Kastriert/sterilisiert: nein

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung

 

August 2021:

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
VETO - Europas Stimme fuer Tierschutz