Pupazzetto

PUPAZZETTO –
ein kleiner Mann geht mitten ins Herz!

 

Circa im September 2016 geboren, 2 kg leicht und schon lange auf sich allein gestellt, so wurde Pupazzetto auf der Straße des Heiligen Geistes gefunden.

 

Am Ende seiner Kräfte in einem sehr schlechten Allgemeinzustand, mit Flöhen übersäht und mit Laborwerten jenseits von Gut und Böse wurde sofort alle Behandlungen eingeleitet und auch Pupazzetto wird einer von unzähligen Hunden sein, den unsere Kollegen auf Sardinien zurück ins Leben holen.

 

Wenn Sie PUPAZZETTO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten