Giustino

Giustino & Gervaso – auf der Suche nach dem Glück

 

Nachdem sich die beiden Schwestern von Giustino & Gervaso, Ely und Emy in Deutschland bei ihren Familien zu tollen Junghündinnen entwickelt haben sollen nun endlich auch ihre Brüder eine zweite Chance bekommen.

Die am 10.06.2015 geborenen Hunde sind einfach toll! Abgesehen von ihrer Schönheit sind sie nach anfänglicher Unsicherheit auch sehr anschmiegsam und voller Sehnsucht nach Zärtlichkeit.

 

Für beide Hunde, die nicht ganz die Größe eines deutschen Schäferhundes erreichen werden, wünschen wir uns aktive Familien, die viel Zeit und Liebe zu verschenken haben und bereit sind den sportlichen Hunden die nötige Erziehung angedeihen zu lassen. 

Wenn Sie GIUSTINO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte unter: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654. MILLE GRAZIE!

Update Januar 2020:

Wir hatten uns in den letzten Wochen Sorgen um GIUSTINO gemacht. Der freundliche Rüde hatte stark abgenommen und war ungewöhnlich ruhig geworden. In der letzten Woche konnten wir uns jedoch überzeugen, dass es GIUSTINO gut geht. Allerdings hat er im Gehege aufgrund des lauten Gebells im zentralen Bereich vom  Rifugio ziemlichen Stress und die Futteraufnahme gestaltet sich unter diesen Bedingung für ihn offensichtlich etwas schwierig. GIUSTINO ist nach wie vor sehr freundlich und interessiert und lässt sich beim Gehegebesuch gern streicheln.

Foto-Update September 2019:

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.