Bobo

BOBO – er war ein wenig „speziell“

 

Auch BOBO sitzt schon viele Jahre im rifugio der LIDA in Olbia und bisher hatten die Kollegen ihn noch nicht vorgestellt, da er sich nicht anfassen ließ.

Mit viel Beharrlichkeit und Geduld ist es den Pflegern gelungen, Bobo die Angst gegenüber den Menschen zu nehmen. Er scheint in seinem bisherigen Leben keine oder zumindest keine guten Erfahrungen gemacht zu haben.

BOBO ist ein knapp 30 cm großer und etwa 6 kg schwerer Terriermischling, geboren am 01.01.13. Bisher ist her nicht kastriert.

Wir wünschen uns für ihn Liebhaber dieser Rasse, Menschen mit viel Geduld und Liebe zum Tier, die BOBO alle Zeit der Welt geben, die er brauchen wird um erneut Vertrauen zu fassen.

Wenn sie BOBO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.