Fufi

FUFI – unser Pechvogel

 

Fast 10 Jahre hat Fufi bei seiner Familie gelebt, aber aufgrund von schwerwiegenden persönlichen Problemen kann er dort nicht mehr bleiben und deshalb wurden unsere Kollegen der LIDA in Olbia zu Hilfe gerufen.

Im Sinne des Hundes wurde auch schnell gehandelt und Senior Fufi im rifugio aufgenommen.

Auch wenn die Tiere dort sehr gut versorgt und betreut werden, regelmäßig Futter und wenn nötig auch eine medizinische Behandlung bekommen, so ist es für Fufi die Hölle.

ER, der sein ganzes Leben lang im Haus gelebt und immer Menschen an seiner Seite hatte ist auf seine alten Tage mit dieser Situation komplett überfordert und er LEIDET!

 

Wer kann Fufi helfen???

 

Bei Fragen zu unserem Schützling, oder aber wenn sie FUFI einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

STECKBRIEF:

Geburtsdatum: 08.05.09                              

Chip: noch nicht        

Rasse: Mischling                   

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: ca. 35 cm       

Kastriert/sterilisiert: nein                                        

Handicap: Hernie

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten in unserem Kooperationsheim. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).  

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

SardinienHunde e.V.

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.