Eva

Unsere Sportskanone Eva befindet sich seit einiger Zeit auf einer Pflegestelle in Hessen. Für sie suchen wir hundeerfahrene und sportliche Menschen, die Zeit, Geduld und Freude hätten, sie täglich körperlich und geistig auszulasten. 

 

Evas Geburtsdatum wurde auf Anfang 2014 festgelegt, ihr Pflegefrauchen denkt aber, dass sie durchaus jünger sein könnte. Sie ist bereits kastriert, wiegt 25 kg und ist ca. 50 cm hoch. Eva ist ein extrem athletischer Hund, kraftvoll, bewegungsfreudig, ausdauernd und wendig. Sie hat eine enorme Sprungkraft, weshalb ihr künftiges Grundstück sehr hoch umzäunt sein sollte. 

 

Vom Phänotyp her hat Eva große Ähnlichkeit mit einem Puh Quoc, einem vietnamesischen Ridgeback. 

Sie ist sehr freundlich mit Menschen (Kinder sollten aufgrund ihrer Kraft allerdings schon älter und standfester sein). Mit Artgenossen ist sie bedingt verträglich, weshalb wir sie lieber als Einzelhund im neuen Zuhause sähen. Bei Hundebegegnungen auf Spaziergängen zeigt sie sich schon mal etwas pöbelnd und "ungehobelt", hieran kann man aber nach Aufbau einer guten Bindung zweifellos noch einiges verbessern. Auch hat sie einen ausgeprägten Jagdtrieb und kann zur Zeit nur in wildfreiem, gesicherten Gelände abgeleint werden.

 

Wenn Sie diesen Hund genauso faszinierend finden wie wir und ein wenig Herausforderung nicht scheuen,

melden Sie sich gerne bei unserer Vermittlerin unterkontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654....

Das war ihre Vergangenheit auf Sardinien

EVA – gute Laune garantiert

 

Es hatte nur wenige Augenblicke gedauert und schon waren auch WIR in ihren Bann gezogen.

 

Eva – eine unglaublich freundliche und aufgeweckte Hündin, die wirklich ALLES gibt, wenn sie Besuch im Gehege bekommt.

 

Inzwischen in den besten Jahren, ist es für Eva an der Zeit endlich am richtigen Leben teil haben zu dürfen.

Eva ist am 01.01.14 geboren, gut 50 cm groß , 25 kg schwer und kastriert, hat keinerlei Berührungsängste bei Menschen und ist mit Artgenossen verträglich.

 

Wenn sie EVA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.