Elvin

ELVIN – jetzt fehlt nur noch die eigene Familie

 

Elvin hatt schon 2 mal Glück in seinem Leben.....

Anfang Januar wurde seine Mutter Luna im rifugio der LIDA in Olbia aufgenommen. In sehr schlechter gesundheitlicher Verfassung brachte sie nach wenigen Tagen 6 Welpen auf die Welt, alle davon verstarben innerhalb weniger Stunden – bis auf Elvin!

Leider war es ihm nicht vergönnt zusammen mit seiner Mutter aufwachsen zu können, Luna verstarb wenige Tage nach der Geburt.

Einmal mehr legten sich unsere sardischen Kollegen ins Zeug um eine kleine, unschuldige Hundeseele zu retten. Jeder Tag ein Kampf, ein Hoffen und Bangen.

Elvin hat es geschafft und er hat sich prächtig entwickelt!

Kein Wunder also, dass er einer lieben Tierschutzfreundin gleich aufgefallen ist und Elvin nun Ende Mai zu seiner Pflegemama und ihren Fellnasen ausreisen darf. Wir suchen nun DIE Familie für ihn, mit der Elvin sein Leben verbringen darf.

Wenn Sie ELVIN einen Platz als Familienmitglied auf einer Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten