Patenhund Vito

VITO wird zum Patenhund
Er braucht dringend Unterstützung!!!

 

Dass Vito gesundheitliche Probleme mit der Verdauung hat, DAS zeichnete sich bereits kurz nach seiner Aufnahme im rifugio der Lida ab.

Zunächst wurden alle, in diesem Fall routinemäßigen Untersuchungen und Behandlungen durchgeführt, allerdings zeigte sich keine Besserung.

 Der Weg monatelanger Untersuchungen und Therapien endet nun hier an dieser Stelle mit der Diagnose IBD (Inflammatory Bowel Disease).

Diese Erkrankung ist beim Menschen inzwischen gut untersucht, schafft aber bei der Behandlung große Probleme. Beim Hund ist es leider noch viel schlimmer, da bisher noch kein Gendefekt nachgewiesen ist und man bisher noch im Dunkeln tappt - vermutet werden allergische Reaktionen aus verschiedenen Regionen in Dick- und Dünndarm.

Die Diagnostik ist sehr langwierig und aufwändig, die Krankheit ist nicht heilbar und es bleibt letztendlich nur die Möglichkeit mit geeigenter Nahrung und Gaben von Nährstoffen den extremen Flüssigkeits- und Nährstoffverlust auszugleichen.

Das einzige Futter, das VITO verträgt ist Hill's Prescription Diet z/d Food Sensitivities Hundefutter
Das ist ein diätetisches Nassfutter für erwachsene Hunde mit Futtermittel-Allergien oder -Unverträglichkeiten.

Es wird unter anderem bei unerwünschten Futtermittelreaktionen, Chronischem Juckreiz und bei gastrointestinalen Störungen gegeben.

Wer möchte Vito helfen?
Gespendet werden kann über unser Bankkonto unter dem Stichwort "Hilfe für Vito"

Spendenkonto SARDINIENHUNDE e.V.

Sparkasse Regensburg
IBAN: DE90 7505 0000 0026 7036 45
BIC: BYLADEM1RBG

 

Sie können auch direkt über Paypal spenden.

Mille Grazie!


Update Vito auf seiner Pflegestelle

Unser Vito lebt seit dem 10.Oktober 2020 bei seiner Pflegestelle im nordrhein-westfälischen Wesel. Er ist ein 3jähriger, kastrierter Maremmano-Mischling, ca. 20 kg leicht und ca. 57cm hoch. Vito ist ein entspannter, sehr, sehr lieber und liebesbedürftiger Kerl, für den es nichts Schöneres gibt, als von seinen Menschen gekrault und gestreichelt zu werden - am liebsten den ganzen Tag lang! Er folgt seinen Leuten auf Schritt und Tritt, ist extrem anhänglich. Fremden Menschen und Besuchern im Haus begegnet er anfänglich mit Vorsicht und Zurückhaltung, aber niemals mit Droh-gebärden.

Vito hat eine Fehlbildung der Vorderfüße. Das Laufen auf Asphalt / hartem Untergrund fällt ihm schwer, weshalb seine Pflegefamilie keine Spaziergänge mit ihm unternimmt. Vito genießt aber den Freilauf auf dem sehr großen Grundstück und an guten Tagen rennt und spielt er sogar mit den anderen Hunden der Familie. Vermutlich leidet Vito an einer chronischen Darmentzündung. Er hat häufig weichen Stuhlgang und teilweise blutige Durchfälle, zeigt aber an, wenn er muss. Daher geschieht auch so gut wie nie ein Malheur im Haus. Gegen seine Durchfälle wird ihm regelmäßig Kortison verabreicht, die Dosis konnte inzwischen bereits deutlich gesenkt werden. Ein strukturierter, geregelter Tagesablauf (3 mal täglich Futter), ein sicheres Zuhause und liebevolles Umfeld - das alles hat bereits enorme Heilkraft entfaltet. Es geht ihm sehr gut, Vito ist ein glücklicher Hund.

 

Wir suchen nun für ihn ein endgültiges Zuhause bei lieben Menschen, die eher zu den "Couchpotatoes" gehören, die viel Zeit haben, vielleicht bereits pensioniert sind und denen es nichts ausmacht, sich ein Hundeleben lang um sein Wohlbefinden zu kümmern. Natürlich bedeutet die Adoption eines solchen Hundes einen täglichen Mehraufwand, aber Vito wird so viel Liebe und Zuwendung zurückgeben, dass seine neuen Menschen ihn nicht mehr missen wollen. Wir wünschen uns für ihn im Idealfall einen Platz als Einzelprinz. Auch wenn er wunderbar mit Hunden und auch Katzen zurechtkommt, muss er auf der Pflegestelle die Aufmerksamkeit der Menschen mit vier weiteren Hunden teilen. Ein ebenerdiges Zuhause und ein eingezäuntes Grundstück wären schön. Wenn dieser Herzenshund Sie berührt hat, nehmen Sie bitte Kontakt auf unter kontakt@sardinienhunde.org.

Um das sehr teure Spezialfutter für Vito finanzieren zu können, sind wir auf Hilfe angewiesen und suchen für unseren Vito Futterpaten!! Hier geht es zum Patenschaftsformular! Mille grazie!


Wie Vito in unser Kooperationstierheim auf Sardinien kam und was er dort alles erlebt hat, können Sie hier erfahren.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
VETO - Europas Stimme fuer Tierschutz