MIRÒ

Mirò sucht Paten:

Unser Mirò hatte ein schönes Zuhause in Deutschland, doch dann verstarb sein Herrchen völlig überraschend.

Mirò musste umständehalber ein paar Mal die Pflegestelle wechseln und wurde zunehmend unsicherer und aufgrund seiner großen Beziehungslücke auch aggressiver.

 

Nun lebt er seit Januar 2021 in einer kompetenten Hundepension und hat sich dort wunderbar entwickelt. Er ist heute (Stand Januar 2023) zwei Jahre alt, gesund, kastriert und sehr stattlich und beeindruckend.

 

Uns ist bewusst, dass es nicht leicht sein wird, für Mirò ein geeignetes Zuhause zu finden. Er wird nur in erfahrene Hände abgegeben. Umso dringender suchen wir Paten für Mirò, die unserem Verein bei den monatlich anfallenden Pensionskosten finanziell unter die Arme greifen können. 

 

Mirò's ganze Geschichte lesen Sie hier.

 

Wenn Sie eine Patenschaft für MIRÒ übernehmen möchten, wenden Sie sich bitte an:

patenschaften@SardinienHunde.org.

Hier finden Sie direkt den Patenschaftsantrag. Mille grazie!

 

Auch eine Spende über unser Bankkonto unter dem Stichwort "Hilfe für Mirò" hilft uns weiter.

 

Spendenkonto SARDINIENHUNDE e.V.

Sparkasse Regensburg

IBAN: DE90 7505 0000 0026 7036 45

BIC: BYLADEM1RBG

Sie können auch direkt über PayPal spenden. 

Wer möchte, dass jeder Cent unseren Projekten zugute kommt, wählt bei Geldsendungen via Paypal die Option Freunde & Bekannte!

Mille grazie!


SardinienHunde e.V. fordert den sofortigen Stopp des Krieges! In Gedanken bei allen Menschen und Tieren der Ukraine! 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE90 7505 0000 0026 7036 45
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35 € als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.