Gastone

Gastone, der kleine Charmeur, sucht Paten, die die immensen Kosten seiner Augenbehandlungen mit tragen.

 

Stand vom 27.02.22 – die Augen-OP ist geschafft:

Die OP-Kosten belaufen sich auf 2.233,88 €. Diese konnten dato nicht durch die Spendeneingänge getragen werden,  dennoch hatten wir uns entschieden, gleich BEIDE Augen operieren zu lassen.

Entschieden haben wir uns auch für die aufwändigste und kostenintensivste Variante, nämlich in beide Augen dann auch künstliche Linsen einsetzen zu lassen, um für Gastone wirklich das Optimum zu erzielen.

 

Leider kam alles anders......

 

Intraoperativ traten schwere Komplikationen auf. An der hinteren Linsenkapsel gab es bereits schlimme Verwachsungen und so konnte der Plan mit den künstlichen Linsen nicht mehr durchgeführt werden.

 

Glück im Unglück hatte Gastone dennoch – über kurz oder lang hätten die Vernarbungen an der Linsenkapsel zu einem grünen Star und somit auch zu einem Glaukom geführt.

So gut es ging wurde alles entfernt und Gastone war die ganze Zeit während des Eingriffs stabil.

 

Die Pflegestelle berichtete nur wenige Tage danach bereits, dass Gastone schon deutlich besser sieht als vorher. Geduld brauchen Beide trotzdem noch ein Weilchen...bis zu 15 x tgl. müssen nun für die nächsten 4 – 6 Wochen Augentropfen verabreicht werden. Danach ist aber die Zeit der möglichen postoperativen Komplikationen vorbei und Gastone hat ordentlich an Lebensqualität dazugewonnen.

 

Weitere Informationen über Gastone finden Sie hier.

 

 

Nun suchen wir dringend Paten und Spender, die sowohl die vorgestreckten OP-Kosten als auch die im Weiteren noch anfallenden Kosten mittragen.

 

 

Wenn Sie eine Patenschaft für GASTONE übernehmen möchten, wenden Sie sich bitte an:

patenschaften@SardinienHunde.org.

Hier finden Sie den Patenschaftsantrag. Mille grazie!

 

 

Auch eine Spende über unser Bankkonto unter dem Stichwort "Hilfe für Gastone" hilft uns sehr.

Spendenkonto SARDINIENHUNDE e.V.

Sparkasse Regensburg

IBAN: DE90 7505 0000 0026 7036 45

BIC: BYLADEM1RBG

oder spenden sie direkt via Paypal

Wer möchte, dass jeder Cent unseren Projekten zugute kommt, wählt bei Geldsendungen via Paypal die Option Freunde & Bekannte!

Mille grazie!


SardinienHunde e.V. fordert den sofortigen Stopp des Krieges!. In Gedanken bei allen Menschen und Tieren der Ukraine! 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35 € als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
Futter fuer die Vergessenen

SardinienHunde empfiehlt