Molly

Meine Kinder sind nun selbstständig und ich brauche jetzt Eure Hilfe!

 

Molly war im rifugio der L.I.D.A. in Olbia und hat dort ihre Welpen groß gezogen. Nachdem die Kleinen zu Jugendlichen wurden, hat sich Molly den Menschen im rifugio mehr geöffnet. Sie ist eine ca. 30 cm kleine Maus, die jetzt auf einer deutschen Pflegestelle lebt.

Leider hat es Molly schwer getroffen, denn die Mittelmeeruntersuchung hat ergeben das sie Babesiose, Leishmaniose, Ehrlichiose und Filariose positiv ist.

Somit ist Molly neben einer einmaligen Behandlung auch auf eine lebenslange Medikamentengabe angewiesen. Um diese Ausgaben stemmen zu können und Molly somit die Chance zu geben für immer auf ihrer Pflegestelle bleiben zu können, bitten wir um Patenschaften, damit Mollys medizinische Versorgung gesichert ist.

Jeder noch so kleine Betrag hilft. Möchtest du ihr Pate werden?

Hier geht es zu MOLLYS individuellem Paypal-Spenden-Link und zum Patenschaftsformular!


SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten