Tess

Tess & Tochter Melissa

 

Es war ein grauer Novembertag 2020 als Tierschützerin Barbara sich auf den Weg machte um nach Ihren Hunden und Katzen zu schauen. Mitten auf einer viel befahrenen Straße dann das: Eine junge Hündin saß mit ihrer etwa 6 Wochen alten Tochter mitten auf der Straße. Es wäre eine Frage der Zeit gewesen, bis diese beiden unschuldigen Wesen überfahren worden wären. Völlig orientierungslos ließen sich die Kleinen auflesen und in Sicherheit bringen. 
Beide Hunde waren unverletzt und können nun erst einmal in der Obhut von Barbara bleiben. Sobald die Parasitenbehandlung und alle Impfungen abgeschlossen sind steht einer Ausreise der beiden Hunde, die TESS und MELISSA getauft wurden - nichts im Wege.  Wir danken der Retterin und hoffen mit den beiden Kleinen auf eine baldige 2. Chance. 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie TESS oder MELISSA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

Steckbrief

Geburtsdatum: ca. 11/2019

Chip: noch nicht

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 30 cm

Kastriert/sterilisiert: noch nicht

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung


November 2020:

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.