Sissi

Robin & Sissi
Robin & Sissi

SISSI – die schlimmen Jahre sind vorbei!

 

„Ich bin alleine hier – ausgesetzt, nehmt mich mit nach Hause........“

Diese Zeilen und eine notdürftig errichtete Hütte beschreiben das bisherige Leben, das Zuhause und die Umstände unter denen Sissi - niemand weiß wie lange - in einer Kurve unmittelbar an einer Straße, leben musste.

Immer wieder bekam sie Futter hingestellt, ein Zuhause wollte ihr aber niemand schenken.....

 

Eine sehr freundliche und zutrauliche Hündin, die hoffentlich bald für all das entschädigt werden wird, was sie bisher erleben musste. Wie viele Welpen wird sie wohl geboren haben?

 

Sissi wird nun mit allem Notwendigen versorgt, was für den Start ins bessere Leben benötigt wird. Unter Anderem Chip, Pass, Impfungen und selbstverständlich wird sie auch sterilisiert die Reise ins Glück antreten.

 

Sissi kennt bisher nur das Leben in Freiheit und auch nicht die Standards, die ein Zusammenleben in Deutschland ausmachen.

Wir wünschen uns eine Familie, die Sissi nach und nach mit liebevoller Konsequenz an alles heranführen wird.

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie SISSI einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

STECKBRIEF:

Geburtsdatum: ca. 07/2018

Chip: noch nicht

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 50 cm

Kastriert/sterilisiert: noch nicht

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

Aufenthalt: Region Lanusei, Sardinien

Update Februar 2020:

In einem provisorischen Gehege mit angeschlossener Schutzhöhle ist Sissi mit dem der freundlichen Robin untergebracht. Beide Hunde verstehen sich ausgesprochen gut und es wäre  ein Traum wenn sie zusammen ihre Reise ins Glück antreten zu können. 

Fotos und Video von Januar 2020:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.