Salvo Toscano

SALVO TOSCANO – dem canile entflohen

 

Die Hölle hat er schon hinter sich, aber sie hat leider auch ihre Spuren hinterlassen bei dem wunderschönen Deutsch Drahthaar (Mix) Salvo Toscano.

Der Rüde hatte im Canile Europa gelebt, das im Jahr 2019 beschlagnahmt wurde, weil vieles dort nicht so war, wie es sein hätte sollen, und das war nicht erst seit gestern so.

 

Sicher ist sein derzeitiges Verhalten auch dieser Haltung dort geschuldet, über das Leben davor wissen wir leider nichts.

 

Salvo Toscano ist sehr, sehr ängstlich, seine wunderschönen Augen schauen traurig und hoffnungslos. Er zittert wie Espenlaub, sobald sich ein Mensch ihm nähert und es braucht sehr viel Zeit, bis er diese Nähe und eine Berührung ertragen und mit dem Zittern aufhören kann. Jedoch käme er NIE auf die Idee nach vorne zu gehen und zu schnappen.

 

Zeit und Liebe sind die beiden Dinge, die Salvo brauchen wird!

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie SALVO TOSCANO einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:   kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

Steckbrief:

Geburtsdatum: ca. 2011

Chip: noch nicht

Rasse: Jagdhund (Mischling)

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: ca. 65 cm

Kastriert/sterilisiert: nein

Handicap: Anaplasmose (in Behandlung)

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

Aufenthalt: Rifugio Arca Sarda, Sardinien

Fotos März 2020:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.