Greta

Greta und Grappa – zwei schwarz-gestromte Schwestern

 

Direktvermittlung bedeutet, der erste Eindruck entscheidet, ob man weiter klickt und sich den Hund genauer ansieht, seine Geschichte liest und ob man sich auf den Hund einlässt und nach detaillierteren Informationen fragt. Hierbei haben es schwarze Hunde besonders schwer. Anfragen für schwarze Hunde sind rar. Eine helle Fellfarbe wirkt freundlicher und weniger bedrohlich, heißt es. Doch die Augen der schwarzen Hunde zeigen die gleiche Freundlichkeit, Fröhlichkeit und Lebensfreude, wie die der anderen Hunde.

 

Greta und Grappa reihen sich nun in unsere Liste der schwarzen Hunde ein. Beide sind nicht nur schwarz, sondern auch gestromt und groß. Äußerlichkeiten, die ihre Vermittlungschancen sicher nicht erhöhen werden. Dabei sind beide sehr freundliche und anschmiegsame Hunde, die den Kontakt zum Menschen suchen.

 

Die Schwestern wurden von der Tierschützerin Guiseppina aufgenommen und erstversorgt. Die Umsetzung zu uns ins Rifugio gibt ihnen nun die Chance, ihre Familien zu finden. Mit knapp einem Jahr sind sie bereit und offen für das Leben in einer Familie. Es ist der richtige Zeitpunkt, um auf ihre Menschen zu treffen und endlich Familienanschluss zu bekommen. Beide werden sicherlich tolle Begleiter werden.

Steckbrief 

 

 Geboren:

 Ca. März 2019

 Geschlecht:

 weiblich

 Rasse:

 Mischling

 Schulterhöhe:

 im Wachstum,

 aktuell ca. 58 cm (01.01.2020)

 Kastriert:

 nein

 Geimpft:

 Ja (am 22.01.2020)

 Gechippt:

 Ja (am 22.01.2020)

 Mittelmeercheck:

 nein

 Krankheiten:

 keine bekannt

 Katzenverträglich:

 denkbar

 Hundeverträglich:

 ja

 Kinder:

 denkbar

 Handicap:

 nein

 Aufenthaltsort:

 Rifugio Arca Sarda, Sardinien

 

Fotos Februar 2020:

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie GRETA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.