Fola

Fola – „Ausgemusterte“ Junghündin braucht ein Zuhause

 

Fola ist ein Jagdhundmischling, die im Juli 2018 geboren wurde. Sie wurde während der Jagdzeit in der Nähe von Santa Teresa gefunden. Deshalb vermuten wir, dass sie während einer Jagd verloren gegangen ist und nicht mehr alleine nach Hause zurückgefunden hat. Dann kümmern sich die Besitzer meistens nicht mehr um ihre Jagdhunde, weil sie ihren Ansprüchen an einen guten Jagdhund nicht genügen. Hinzu kommt, dass Fola wahrscheinlich ein Augenproblem hat, das bei uns jetzt tierärztlich kontrolliert und gegebenenfalls behandelt werden wird.

 

Nun suchen wir für Fola ein schönes Zuhause, dass sich auf dieses süsse Wesen einlassen möchte. Sie wird sich bestimmt zu einem aktiven und treuen Begleiter entwickeln, der an allerlei Aktivitäten Spaß haben wird. Sollten Sie sich nun in die süsse Maus verliebt haben und sich vorstellen können, mit Fola gemeinsam durchs Leben zu gehen, ihr einfühlsam und liebevoll alles beizubringen, was so ein junger Hund noch lernen muss, dann melden Sie sich.

 

Steckbrief

 

 Geboren:

 10.07.2018

 Geschlecht:

 weiblich

 Rasse:

 Mischling

 Schulterhöhe:

 36 cm

 Kastriert:

 nein

 Geimpft:

 ja

 Gechippt:

 ja

 Mittelmeercheck:

 nein

 Krankheiten:

 evtl. ein Augenproblem

 Katzenverträglich:

 denkbar

 Hundeverträglich:

 ja

 Kinder:

 denkbar

 Handicap:

 nein

 Aufenthaltsort:

 Rifugio Arca Sarda

 

Fotos Februar 2020:

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie FOLA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.