Tony

Tony auf seiner Pflegestelle

Seit dem 09.01.2021 befindet sich Tony auf seiner Pflegestelle in 47447 Moers, NRW.

Januar 2021:

Tony hinten

Tony auf Sardinien:

Tony – nicht so alt wie er scheint

 

Die lange Zeit, die dieser kleine Mann allein auf sich selbst gestellt war, hat ihre Spuren hinterlassen. Bei seiner Ankunft im rifugio war das Alter von Tony auf Anhieb nicht genau zu schätzen. Man ging allerdings in jedem Fall davon aus, dass es sich schon um einen älteren Hund handeln würde.

 

Die nächsten 2 Tage brachten den Charakter und die Verhaltensweisen von Tony ans Licht und es wurde klar: Tony ist erst ein paar Jahre alt.

 

Unbehandelter Parasitenbefall hat im Lauf der Zeit seine Spuren hinterlassen und Tony optisch um Jahre altern lassen.

 

Es werden nun alle notwendigen Untersuchungen durchgeführt und schon bald werden wir wissen, wo genau mit der Behandlung angesetzt werden muss.

 

Tony ist ein netter, aufgeweckter Kerl, der nun die Herzen der Pfleger im rifugio an sich reißt. SIE können ihm aber nicht geben, was er so sehr verdient hat.

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie TONY einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

Steckbrief
Geburtsdatum: 01.01.2017

Chip: ja

Rasse: Mischling

Geschlecht: männlich

Schulterhöhe: ca. 27 cm

Kastriert/sterilisiert: nein

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise
Impfstatus: Grundimmunisierung

 

25.12.2020:

Dezember 2020:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). Das Geburtsdatum wird beim Setzen des Chips vom Amtstierarzt festgelegt.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.