Johanna

Johanna auf ihrer Pflegestelle:

Johanna befindet sich seit wenigen Wochen auf ihrer Pflegestelle in Schleswig-Holstein und zeigt sich hier als sehr liebe, unkomplizierte und anspruchslose Hündin. Sie ist natürlich noch generell vorsichtig unterwegs und muss die vielen neuen Situationen und Begegnungen erstmal bewerten, bevor sie dann im nächsten Schritt mehr Vertrauen und auch mehr Entspanntheit zeigen kann. So ist sie beispielsweise Fremden gegenüber anfangs sehr zurückhaltend, taut aber inzwischen immer schneller auf. 

Wie schon ihr fabelhafter Bruder Raphael, der bereits 2019 sein Zuhause fand, ist auch Johanna ein sehr friedfertiges Wesen und mit Hunden und Katzen (und sehr wahrscheinlich auch mit Kleintieren) kompatibel.

In der Pflegefamilie gibt es keine Kinder, wir sind aber sicher, dass auch ein Haushalt mit Kindern kein Hindernis wäre.

 

Für Johanna suchen wir ruhige Menschen, deren Leben und deren Umfeld nicht zu viel Hektik bereit halten.

Ein Haus oder eine  Erdgeschosswohnung mit Zugang zum Garten wäre toll. Johanna wird noch viele weitere Fortschritte machen in den nächsten Wochen und Monaten, wichtig ist, dass man ihr liebevolle Geduld und Wohlwollen entgegenbringt und keine unrealistischen Erwartungen an sie stellt. Sie hat das Potenzial zum Traumhund.....

 

Wenn Sie mehr erfahren möchten oder Johanna auf ihrer Pflegestelle kennenlernen wollen, melden Sie sich bitte unter kontakt@SardinienHunde.org

Johanna auf Sardinien:

ARIEL, JOHANNA & RAPHAEL – 3 Engel auf der Suche nach ihren Menschen

 

Geboren sind sie im August 2015 und kurz danach wurden sie auch schon in unserem Partnertierheim in Olbia aufgenommen. Ausgesetzt, zum Sterben verdammt, gerettet und doch wieder allein.

 

Bisher konnten die 3 Geschwister nichts kennen lernen, was alles zu einem Leben mit einer Familie gehört. Sie kennen kein Haus von innen, sie kennen nicht die Annehmlichkeit bei jedem Wetter ein Dach über dem Kopf zu haben, sie kennen noch nicht die wunderbaren Spaziergänge die man mit einer Familie machen kann – aber vor allem kennen sie noch nicht das Gefühl von Geborgenheit, Fürsorge und Liebe.

 

Wenn Sie JOHANNA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle bzw. Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:  kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654. MILLE GRAZIE!

Alle drei sind inzwischen kastriert und RAPHAEL hat inzwischen sein endgültiges Zuhause in Deutschland gefunden (November 2019). Wir hoffen sehr, dass auch ARIEL und JOHANNA bald gesehen werden!

April 2021:

Foto/Video-Update September 2019:

Update Juni 2017:

Update Februar 2016:

Es wird nun wirklich Zeit dass diese, anfangs noch ängstlichen, inzwischen aber schon sehr zutraulich gewordenen Hunde, endlich nach Deutschland zu ihren Familien ausreisen können und dann auch endlich für sie das Leben beginnen kann. Derzeit (Februar 16) sind alle 3 ca. 45 cm hoch und ca. 15 kg schwer, befinden sich allerdings noch im Wachstum.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.
VETO - Europas Stimme fuer Tierschutz