Graziella

Graziella auf ihrer Pflegestelle:

Graziella ist eine entzückende kleine Hündin (Schulterhöhe ca. 39 cm und 17,6 kg), die alle mit ihrer drolligen Art und ihrem sonnigen Wesen bezaubert. Sie ist immer fröhlich und zu allen anderen Hunden nett. Sie ist sehr verschmust und hochintelligent. Bereits nach wenigen Tagen beherrscht sie erste Kommandos und kann apportieren.
Im Haus ist sie ruhig, stubenrein und macht nichts kaputt. Sie bleibt mit ihrem großen Kumpel problemlos vier Stunden alleine. Beim Spaziergang geht sie gerne und gut alleine mit. Ab und zu verunsichern sie Situationen wie eine Gruppe schreiender Schulkinder. Sie fährt problemlos im Auto mit und hat schon einen Restaurantbesuch gemeistert. Graziella hat Spaß an Unternehmungen in freier Natur und kleinen Kunststücken. Sie ist ein Allrounder, der einem immer ein Lächeln ins Gesicht zaubert.
Wenn Sei Graziella persönlich kennenlernen möchten, melden Sie sich bitte unter kontakt@sardinienhunde.org.

Graziella auf Sardinien:

Giuditta, Graziella, Giorgiana, Grazia, Gloria, Germano, Gandolfo, Galeazzo, Galileo & Gaspare – Ginevra`s Welpen werden groß

 

Wir freuen uns sehr, dass wir nun auch endlich die kleinen Racker einzeln vorstellen können!

Alle 11 haben den Sprung ins Leben geschafft, sie haben wunderschöne Namen bekommen und wurden von ihrer Mutter Ginevra und unseren sardischen Kollegen bestens auf das Leben vorbereitet. Ein Welpe wurde bereits an eine sehr tierliebe Familie auf Sardinien vermittelt. 

Alle anderen 10 Mäuse können sich nun, versehen mit Chip und EU Pass, geimpft, entwurmt und gegen Parasiten behandelt, auf den Weg ins Glück machen.

 

Geboren sind Ginevras Welpen am 01.05.18 und sie werden mittelgroß bis groß werden. Graziella wurde inzwischen sterilisiert.

Wenn Sie EINEM DER „G`s“ einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

Mai 2022:

Graziella ist ein Sonnenschein!

Betritt man ihr Gehege, kommt sie freudestrahlend angelaufen, egal ob es sich dabei um die bekannten Pfleger oder um Fremde handelt – egal ob Mann oder Frau.

 

Weshalb diese so fröhliche und lustige und immer zum Spiel aufgelegte Hündin noch immer das triste Dasein im Gehege fristen muss – wir können es uns nicht erkären.

 

Graziella wird jede Familie mit ihrem wunderbaren Wesen bereichern!!!

 

Fotos September 2021:

Mai 2021:

Video Mai 2020: Graziella ist mit auf dem Video.

Foto Update Juni 2019:

Update Dezember 2018:

Inzwischen haben es von Ginevras Welpen, die alle gesund und munter sind, Giorgiana, Grazia, Gloria & Galileo geschafft und sind in ihr eigenes Zuhause gezogen. Alle anderen warten noch auf ihre 2. Chance. Entgegen unseren Erwartungen werden die Hunde bis auf die Rüden Germano und Gaspare aber nicht so groß wie ihre Mama werden. Möglicherweise haben sich bei ihnen ein paar Dackelgene eingemischt, so dass Giuditta, Graziella, Gandolfo und Galeazzo wohl kaum größer als 40 cm werden. 

Fotos Dezember 2018:

Fotos August 2018

SardinienHunde e.V. fordert den sofortigen Stopp des Krieges! In Gedanken bei allen Menschen und Tieren der Ukraine! 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35 € als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.