Zora

ZORA – nach 3 ½ Jahren einfach abgegeben

 

Fest entschlossen und ohne eine Geste oder ein Gefühl der Traurigkeit wurde Zora von ihrer bisherigen Besitzerin im rifugio abgegeben.

3 ½ Jahr sind genug dacht diese sich und wollte künftig anderen Dingen im Leben wieder mehr Aufmerksamkeit schenken.

 

Zora ist freundlich, menschenbezogen, unerschrocken und sucht den Kontakt zu Artgenossen – der bisher in ihrem Leben wohl zu kurz gekommen war.

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie ZORA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

Steckbrief

Geburtsdatum: 23.12.16

Chip: noch nicht

Rasse: Labrador (Mischling)

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 55 cm

Kastriert/sterilisiert: noch nicht

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

 

Update Juli 2020

Zora ist ein Wirbelwind! Sie lebt auf der piazza und noch nie haben wir im rifugio einen so freundlichen und unerschrockenen Hund kennengelernt. Sie ist neugierig und verspielt und sucht ständig Sozialkontakt zu Hund und Mensch. Genau das ist es was ZORA braucht, wurde sie in der Vergangenheit ja allein und ohne Kontakt zu Artgenossen gehalten. Manchmal wirkt ihre Art für andere aufdringlich und sie reagieren genervt, so etwa der kleinere Rüde Rivera, der ZORA deutlich sagt genug ist genug. Zora braucht also neben viel Aufmerksamkeit auch noch etwas Erziehung, damit sie zur Ruhe kommen kann und lernt sich in eine Familie zu integrieren. 

Fotos Juni 2020:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).

Das Geburtsdatum wird beim Setzen des Chips vom Amtstierarzt festgelegt

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.