Rosy

ROSY – ein kleiner Schönheitsfehler

 

Die Verletzung am Auge wurden der kleine Maus durch den Biss eines anderen Hundes zugefügt. Rosy wurde verletzt gefunden und direkt zu unseren sardischen Kollegen in die LIDA nach Olbia gebracht.

Die Begutachtung durch den Spezialisten ergab, dass das Auge zwar „weich“, die Sehkraft jedoch vollständig vorhanden ist.

Jetzt ist die Maus auch noch schwarz, was ihre Chancen auf eine Vermittlung weiter nach unten drückt.

Wir versuchen es DENNOCH!!!!

WER möchte dieser lieben, und freundlichen Hündin, die am 01.05.18 geboren ist, ein Zuhause schenken?

 

Wenn sie ROSY einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.