Nera

NERA – wann wird sie endlich gesehen?


Anders als ihre Schwester Nerina, ist Nera zurückhaltender und geht nicht selbstverständlich auf Menschen zu. Wenn man jedoch eine Zeit lang in ihrem Gehege verbringt, siegt auch bei ihr irgendwann die Neugier und Nera nähert sich langsam an. Die beiden Schwestern wurden als Findlinge mit wenigen Monaten im rifugio abgegeben und warten nun dort auf ihre Menschen.

 

Nera ist am 20.01.2015 geboren und ca. 50 cm groß und sterilisiert. Wenn Sie Nera einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten