Loretta

I LEONARDINI – anstatt Pilzen fand man sie...

 

Auch auf Sardinien wird im Herbst „ in die Schwammerl“ gegangen. Die besten Plätze liegen meist fernab jeder Zivilisation.

So war auch ein Sarde sehr verwundert, als er plötzlich Geräusche aus dem Dickicht hörte. Da lagen sie.....zusammengekauert und vor Hunger und Durst jammernd.

Die Kleinen wurden in unserem Kooperationstierheim der LIDA in Olbia aufgenommen, dort aufgepäppelt und nun sind die 4, am 15.10.18 geborenen, Geschwister so weit die Reise ins bessere Leben anzutreten.

 

Wenn sie LORETTA, LINUS oder LUCA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.