Fiona

Fiona - kleine Hündin ohne Vergangenheit?

 

... aber hoffentlich mit schöner Zukunft.
Viel wissen wir nicht von der hübschen und agilen Hündin, die nach Schätzung der Amtsveterinäre am 17.04.2017 geboren wurde.

 

FIONA ist Fremden gegenüber ersteinmal sehr zurückhaltend und vielleicht sogar ein wenig ängstlich. Das gibt sich aber schnell, und wenn sie merkt, dass man nur Gutes im Sinn hat, fasst sie recht schnell Vertrauen und ist dann ziemlich unerschrocken: Gern nimmt sie dann jede Aufforderung zum Spiel dankbar an. Wenn man FIONA beim Besuch in ihrem Gehege etwas Zeit gibt, kann sich die ca. 45 cm große, bereits sterilisierte Hündin auch überwinden und genießt vorsichtige Streicheleinheiten in vollen Zügen. 

 

Wir wünschen uns für diese freundlich Hündin Menschen, die ihr auf ihrem neuen Platz viel Bewegungsmöglichkeiten und vielleicht auch einen Spielkameraden bieten können.

Wenn Sie FIONA einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.