Fify

FIFY – ihre Familie verlässt die Insel

 

Am 16. Oktober 18 wurde diese wunderschöne, ca. im April 17 geborene Maus im rifugio „abgegeben“.

Ihre Familie verlässt die Insel und für Fify ist kein Platz mehr im neuen Leben. So schlimm es ist, so froh muss man sein, dass sie zu unseren Kollegen gebracht und nicht ausgesetzt wurde.

 

Fify ist eine sehr liebe und gut erzogene Hündin und sie kennt ein Leben im Hause. Deshalb hat sie auch mit der ungewohnten Situation im rifugio richtig zu kämpfen.

 

Wenn sie FIFY einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden sie sich bitte bei: 

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten