Bice

I Cartoncini - BICE, BOLLA und BOOM -
wer tut so etwas?

 

In einen Garten wurden die 3 Geschwister geworfen, einer davon schon mehr tot als lebendig. Sie waren zu diesem Zeitpunkt gerade mal ca. 4 Wochen alt und es war nach einer schon kalten Septembernacht, als sie dort gefunden wurden.

 

Völlig unterkühlt und apathisch kamen sie im rifugio der LIDA in Olbia an und wurden dort sofort versorgt. Durch die aufopferungsvollen Pflege der Helfer vor Ort haben alle 3 überlebt und sich zu wunderhübschen Hunden entwickelt.

 

Den 3 supernetten und bildhübschen Geschwistern fehlt nun noch eine Familie zu ihrem Glück. Wollen SIE der rettende Engel sein?

 

Bei Fragen zu unseren Schützlingen, oder aber wenn Sie BOLLA, BICE oder BOOM einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:   kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

 

 

STECKBRIEF:

Geburtsdatum: 25.08.2019

Chip: ja

Rasse: Mischling

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: ca. 30 cm

Kastriert/sterilisiert: noch nicht

Handicap: -

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

 

Fotos/Videos November 2019:

Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten bei unserem Kooperationspartner. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten). 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.