Alice

ALICE – sie sollte einen grausamen Tod sterben

 

SO klein, SO nett, SO unschuldig.....sterben sollte sie trotzdem.

Dazu wurde sie im Alter von ca. 4 Wochen bei den Quattro Corsie ausgesetzt. Die Chance dort unbeschadet die Fahrbahn überqueren zu können ist gleich 0!

 

Das Schicksal wollte es anders und so kam die kleine Maus unversehrt in unserem Kooperationstierheim der LIDA in Olbia an.

Dort verzaubert sie nun alle mit ihrem unvergleichlichen Wesen. Völlig entspannt und ausgeglichen knüpft sie dort die ersten Kontakte zu Menschen und auch vom Lärm und Trubel um sie herum lässt sie sich nicht aus der Ruhe bringen.

 

Nun beginnt die Zeit der Impfungen und Prophylaxen und ab ca. Ende Dezember wird die bezaubernde Alice dann bereit sein für ihre Reise ins Glück!

 

Bei Fragen zu unserem Schützling, oder aber wenn Sie ALICE einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei:

kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654

 

STECKBRIEF:

Geburtsdatum: ca. 08/19

Chip: noch nicht

Rasse: Mischling (Dogo Argentino?)

Geschlecht: weiblich

Schulterhöhe: im Wachstum/groß

Kastriert/sterilisiert: noch nicht

Handicap: Ausreise u.U. nicht in jedes Bundesland  möglich

Katzenverträglichkeit: unbekannt

Jagdtrieb: unbekannt

Mittelmeercheck: nach Einreise

Impfstatus: Grundimmunisierung

 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Hier geht's zu unserem Spenden-Shop.