LADY

LADY – vorerst in Sicherheit, aber der Kampf geht weiter....  Auf unser Drängen hin wurde die nette Mischlingshündin am 21.07.2015 schon vom Ort des Schreckens weggeholt. Weggeholt von ihrer Familie und ihrem gewohnten Umfeld.Es war der einzige Weg um Lady`s Leben zu retten....Nun haben WIR die Verantwortung für dieses wunderbare Lebewesen übernommen, ihr  ein liebevolles Zuhause und eine sichere Zukunft bieten zu können.

Aktuelle Fotos von Lady im August 2015:

Notfall LADY ! Lady schutzlos ausgeliefert!

 

Diese nette 7 jährige Labradormix Hündin braucht dringend und sofort unsere Hilfe! Lady befindet sich zur Zeit in einem kleinen Dorf in der Nähe von Olbia. Leider leben die Besitzer dort nur in einem Haus zur Miete, der Eigentümer duldet keine Tiere auf seinem Grundstück. Lady hatte ein liebevoll gestaltetes Gehege mit einer kleinen Hütte unter einem wunderschönen Baum; das Haus durfte sie nicht betreten. Der Eigentümer hat die Familie nun aufgefordert umgehend den Hund von dort zu entfernen. Er hat den Zaun ihres Geheges zerstört, den Baum mit einem Bagger aus der Erde gerissen.

Er hat alles Mögliche getan um der Familie und Lady das Leben dort zur Hölle zu machen.Auf den Fotos ist zu sehen wie die arme Maus nun dort „leben“ muss. Tag für Tag schutzlos der gleißenden Sonne ausgesetzt bei Temperaturen um die 40 °C. Nacht für Nacht, ohne schützendes Dach über dem Kopf, den Launen der Natur hilflos ausgeliefert.

Lady im Juni 2015:

Auch wenn uns bei dieser Geschichte viele Fragen durch den Kopf gehen......die Besitzer waren wenigstens so verantwortungsbewusst Lady kastrieren zu lassen..... Lasst uns jetzt alle Energie in die Suche nach einem Zuhause für Lady stecken, bevor es zu spät ist.....

 

Wir bitten von ganzem Herzen um Ihre Hilfe! Lady ist traumatisiert von den ganzen Ereignissen, erschöpft von den unvorstellbaren Lebensbedingungen und sie ist bereit, sich auf IHRE Familie einzulassen!

Bitte geben Sie dieser geschundenen Kreatur die Möglichkeit wieder Vertrauen aufzubauen und sich fest an Ihre Familie zu binden.

 

Wir suchen dringend nach einer Pflege- oder Endstelle für Lady und freuen uns über Ihre Hilfe!  Bitte kontaktieren Sie uns unter kontakt@SardinienHunde.org oder telefonisch  0170 2388654.
MILLE GRAZIE!

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten