Daggi

Ganz viele Menschen und Tierfreunde haben über verschiedene Portale, Foren und soziale Medien unseren Hilferuf für OMI Daggi geteilt und verbreitet. Ganz vielen Dank dafür! Und nun gibt es Freudiges zu vermelden. Der Ruf wurde gehört und jetzt können mitteilen, dass Daggi am letzten Wochenende ein schönes Zuhause gefunden hat und sie auf ihre alten Tage das Tierheim erspart bleibt. Daggi wohnt nun auf ihrem Altersruhesitz in einem wunderschönes Haus mit Garten, weiteren kleinen Hunden aus dem Tierschutz und natürlich eine sehr tierliebe und Hundeerfahrene Familie.
Aufgrund der erstaunlich großen Zahl an Anfragen war es wirklich ziemlich schwer eine Entscheidung zu treffen, welcher Platz für Daggi der richtige ist. Hier mussten wir leider einigen Interessenten absagen. Solche Entscheidungen fallen uns immer besonders schwer, wenn wir merken, dass eigentlich mehrere Adoptanten sehr gut geeignet sind. Für das große Engagement in dieser Sache ein herzliches Dankeschön und bitte, bitte bleibt alle den Tierschutzhunden treu. Mille grazie!

 

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten