Antonicca

Antonicca – Quietschvergnügtes Energiebündel

 

Antonicca -nun Luna-, hat sich mittlerweile super eingelebt. Nur kann sie so gar nicht verstehen, dass die beiden vorhandenen Katzen (13 und 14 Jahre alt) so gar keine Lust haben, mit ihr zu spielen.

Ihr macht es zumindest sehr viel Spaß, den ganzen Tag mit Spielen zu verbringen. Denn sonst muss man sich in dem Alter eben alleine beschäftigen!

Sie genießt es, den ganzen Tag im Garten zu verbringen und vor allem, wenn ihre fast gleichaltrige Freundin „Tessy“ zu Besuch kommt. Dann gibt es für beide kein Halten mehr. Es wird stundenlang getobt und wenn man wieder getrennte Wege gehen muss, ist es für beide sprichwörtlich „zum Weinen“.

 

Antonicca fährt sehr gerne im Auto, weil das toller ist als nur spazieren zu gehen; das findet sie manchmal doof. Hier hat sich wieder mal ein Kreis geschlossen und Antonicca bereitet ihrer Familie sehr viel Freude. Allerdings ist sie natürlich gerade in dem Alter, in dem man vergesslich ist und schon mal ausblendet, was man bereits gelernt hat… Ihre Familie freut sich über einen tollen Hund und sie lieben sie über alles und sagen: „Wir haben mit ihr alles richtig gemacht.“

Das war ihre Geschichte

Antonicca – ein von über 300 !!! Welpen ...die bereits in den ersten 5 Monaten diesen Jahres im rifugio "I Fratelli Minori" aufgenommen wurden.

Die süße kleine Hundedame ist glücklicherweise recht gesund im Mai in unser Kooperationstierheim in Olbia gekommen. Aus diesem Grund kann ANTONICCA, die bereits Ende Juni 12 Wochen alt geworden ist, bereits jetzt  gegen Tollwut geimpft werden und könnte anschließend - nach einer 21tägigen Wartezeit - nach Deutschland reisen.

ANTONICCA ist ein sehr freundliches und quicklebendiges Mischlingsmädchen, dass etwa mittelgroß wird und sicher das Potenzial hat bei einer Hundefreundlichen Familie sich zu einem tollen Hund zu entwickeln und ihre Adoptanten so richtig glücklich zu machen.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten