Ada

ADA durfte im Januar 2016 in ihr neues Zuhause ziehen!

 

Das war Adas Geschichte

ADA – am „Strand der Sonne“ ausgesetzt

 

Im März 2015 wurde Ada zusammen mit ihrer Schwester in Olbia ausgesetzt. Was aber nutzt der schönste Strand, wenn damit das Unheil seinen Lauf nimmt....

Beherzten Touristen haben auch diese beiden es zu verdanken, dass sie in die LIDA aufgenommen, und so wenigstens in Sicherheit sind. Eine Perspektive kann ein Leben hinter Gittern jedoch nicht sein und darum suchen wir nun für Ada, die wunderschöne schwarze Hündin, ein Zuhause in Deutschland.

Ada ist am 01.11.2014 geboren und kastriert. Sie ist eine sehr freundliche, verspielte und interessierte Hündin, die nun dringend eine eigene Familie braucht.

SardinienHunde e.V. ist Unterzeichner der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Spendenkonto:
SARDINIENHUNDE e.V.
Sparkasse Regensburg
IBAN: DE907505 0000 0026 703645
BIC: BYLADEM1RBG

Sie können den notleidenden Tieren auch mit einer allgemeinen Spende via PayPal helfen. Einfach, schnell und sicher online bezahlen. PayPal behält von jeder Spende 1,2% + 0,35€ als Gebühr ein. 

Danke für Ihre Hilfe!
zooplus.de
Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten